Die Alten waren auch nicht besser

Die Jungen seien apolitisch und kümmerten sich nicht um ihre Zukunft – dieser Vorwurf erklingt spätestens seit dem Brexit wieder. Dabei handelten die Alten, die heute so fleissig abstimmen, einst genau gleich.

Nie ist die Zukunft ferner als in jenem Moment, in dem man ganz mit der Gegenwart beschäftigt ist. Mit einer Gegenwart, in der sich junge Menschen solche Fragen stellen: Wo finde ich eine Lehrstelle? Schaffe ich die Matura? Wie verdiene ich das Geld für die Autoprüfung? Wann kann ich endlich ausziehen? Liebt sie mich (noch)?

Share on FacebookEmail this to someoneTweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *